Aura der Erde

Die Erde hat auch eine Aura!

Beim Beseitigen von Unkräutern teils mit dem Schlegelmulcher und teils mit der Motorsense zeigte sich, dass anschließend auf der Fläche welche mit dem Schlegelmulcher bearbeitet wurde sehr viel schneller und sehr viel mehr Unkräuter wuchsen.

 

Die schwingenden Schlegel beim Schlegelmulcher rotieren sehr schnell über der Erde. Sie „verwirbeln“, zerstören quasi, bis zu einer Höhe von etwa 50 cm über dem Erdboden die „Aura“ der Erde.

Die Erde schützt sich durch schnelleren und stärkeren Bewuchs bis das Aurafeld wieder hergestellt ist.

Erfahrung von Bernardo W. 2016

Gibt es vielleicht noch andere Erklärungen/Erfahrungen?